IM MAI 1992 BEGANNEN IN DER GEMEINDE GROSS TREBBOW BEI NEUSTRELITZ DIE ARBEITEN AM ZUKÜNFTIGEN FIRMENSITZ.

EIN CONTAINERBAU WURDE AUF EINEM GRUNDSTÜCK DIREKT AN DER B 198 AUFGESTELLT UND ZUM VERKAUFSRAUM UMGEBAUT.

AM 01.07.1992 WURDE DAS EIN-MANN-UNTERNEHMEN "NEUSTRELITZER INDUSTRIEBEDARF BEILKE GMBH " GEGRÜNDET.

IN DEN DARAUF FOLGENDEN JAHREN STIEG DER UMSATZ AN UND DER KUNDENKREIS VERGRÖSSERTE SICH STÄNDIG.

DESHALB STAND DAS JAHR 1994 GANZ IM ZEICHEN DER ERWEITERUNG DES UNTEMEHRNENS.

IM FRÜHLING WURDE AM 01.03.1994 DIE NIEDERLASSUNG IN NEURUPPIN GEGRÜNDET, EINEN MONAT SPÄTER AM 01.04.1994 DIE NIEDERLASSUNG IN TORGELOW.

DIE ERÖFFNUNG DER SERVICEWERKSTATT ZUR REPARATUR UND ÜBERHOLUNG VON BENZIN-UND ELEKTROWERKZEUGEN ERFOLGTE AM 01.07.1994.

DIE FEIERLICHE ERÖFFNUNG DES NEUEN HAUPTSITZES IM GEWERBEGEBIET "WESENBERGER CHAUSSEE" IN NEUSTRELITZ FAND AM 01.07.1996 STATT.

IM JAHR 1998 WURDE DIE NIEDERLASSUNG ANGERMÜNDE GEGRÜNDET.

©2020 by Neustrelitzer Industriebedarf Beilke GmbH